Medien 2012


Medienmitteilungen 2012


Newsletter 2012


Poster Zürich Marathon 2012

Poster JPG 2MB

Poster PDF 1MB



Statistik 2012


Journalisten-Challenge 2012

Rangliste der Journalisten-Challenge



Pressebilder Anlass 2012

Eine grosse Auswahl an hochaufgelösten Bildern findet man in unserer Flickr-Gallery.

 

Die Äthiopierin Workenesh Tola gewann den 10. Zürich Marathon mit einer Zeit von 2:31.23,2.

Bild: Alphafoto.com

Klassiert wurden bei der Jubiläums-Ausgabe des Zürich-Marathon letztlich 7'649 LäuferInnen. Gratulation!

Bild: Roli Käsbohrer

Von 8'646 Angemeldeten, starteten zum 10. Zürich Marathon 7'828 AthletInnen.

Bild: Erwin Züger

Der Sieger bei den Herren, Franklin Chepkwony, präsentiert stolz seine Gewinner-Zeit.

Bild: Roli Käsbohrer

Der Schweizer Athlet Christoph Sommer legte eine Zeit von 2:40.14 Stunden hin und qualifizierte sich damit für die Paralympics in London.

Bild: Roli Käsbohrer

Das Stadtrat-Team mit Daniel Leupi, Andreas Türler, Andy Feitknecht und Gerold Lauber überquerte mit 3:20.28 Stunden die Ziellinie und erreichte somit Rang 130 von insgesamt 777 klassierten Teams.

Bild: Roli Käsbohrer

Vom Laufvirus befallen: Christian Kreienbühl zusammen mit seinen Eltern Fridolin und Anna Kreienbühl. Die beiden liefen übrigens schon zum 10. Mal beim Zürich Marathon mit und haben somit kein einziges Mal verpasst!

Bild: Roli Käsbohrer

Maja Neuenschwander unterbot als Zweite des Gesamtklassements mit einer Zeit von 2:31.55,9 die Olympia-Limite für London deutlich.

Bild: Roli Käsbohrer

Mit 2:19.37 Stunden erreichte Christian Kreienbühl als Schweizer Meister das Ziel des Zürich Marathon.

Bild: Roli Käsbohrer

Der Kenianer Franklin Chepkwony gewinnt den 10. Zürich Marathon in 2:10.57 Stunden.

Bild: Roli Käsbohrer